Erfolgreicher D 2 – Lehrgang des MVU - 10 Teilnehmer bestanden die Prüfung

 

Der Lehrgang des diesjährigen JMLA in Silber (D2) war eine pädagogisch wie organisatorisch eindrucksvolle Veranstaltung. 10 Teilnehmer hatten sich angesagt und wurden an vier Wochenenden geschult und geprüft. Verbandsdirigent Erich Rachor und sein Team: Werner Schuck, Querflöte; Klaus Wombacher, Klarinette; Alexander Gärtner, Saxophon, Marcus Greim, hohes Blech, Stephan Schlett, tiefes Blech unterrichteten die Teilnehmer und gaben ihnen gute Tips mit auf den Weg. Dank der guten Planung und des freundlichen Engagements der Dozenten war die gesamte Veranstaltung eine harmonische Begegnung mit Musik.

 

Die D2-Prüfung haben bestanden im Instrumentalfach

 

Querflöte: Hannah Winter, Mechenhard;

Klarinetten: Lina Eckert & Marie-Luise Schell, Neunkirchen; Anna Mannherz, Miltenberg;

Saxophon: Mick Spielmann, Röllbach;

Trompete: Marlene Reinhard, Niedernberg; Kevin Schleiermacher, Mönchberg; Nils Gentil, Obernburg;

Horn: Yasmin Ilies, Volkersbrunn;

Posaune: Lukas Klement, Niedernberg.

 

 

Zur Urkundenübergabe spielten die Teilnehmer ihren Angehörigen und Vereinsfunktionären ein kleines Konzert mit stilistisch unterschiedlichen Musikstücken. Das Präsidium, die Bläserjugend und die Dozenten gratulieren allen Absolventen und wünschen ihnen auch in Zukunft viel Freude mit Musik.

 

 

veröffentlicht am: 24.10.2019

Zurück zur Übersicht