Weiterbildungen


                   bitte beachten Sie auch das aktuelle Kursangebot der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

Aktuelle Nachrichten

Workshop - Atmung für Kinder und Jugendliche


Dozent Ralf Ziegler
Samstag, den 06. Oktober 2018
Kinder bis 11 Jahre, Beginn 09:30 - 12:15 Uhr
Kinder ab 12 Jahre, Beginn 13:00 - 17:00 Uhr

Proberaum des Musikvereins Röllbach (Kirche)

Inhalt: Jeder Spieler eines Blasinstrumentes kennt die Momente, wenn das Instrumentalspiel plötzlich und anscheinend ohne Zutun mit Leichtigkeit gelingt; der Ton wird voll und tragkräftig, die Finger geläufig, der Körper fühlt sich geschmeidig an und der Atem fließt mühelos und lange. - Ziel des Kurses ist, auf eine spielerische und sinnliche Weise die Zusammenhänge von Atem und Körpergefühl zu entdecken. Dabei spielt besonders die Bewegung und Beweglichkeit des eigenen Körpers mit dem Instrument eine große Rolle. Ein müheloser Atemfluss stellt sich wie von selbst ein, wenn der Kontakt zum Instrument und zum eigenen Körpergefühl bewusst in eine entspannte, stressfreie Verfassung geführt und der Kontakt zum Instrument angenehm und leicht gestaltet wird. 

Anmeldeformular
 

weiterlesen

Workshop - Sax-Workshop mit Michael Unger




Dozent Michael Unger
Samstag, den 10. November 2018, Beginn 09:30 - 16:30 Uhr
Proberaum des Musikvereins Hobbach (Kindergarten)

Inhalte:

Basics (Sound, Setup)
How To Practice
Satzspiel

Anmeldeformular

 

weiterlesen

Workshop - Atmung für Erwachsene




Dozent: Dr. Ralph Nickles 
Samstag, den 24. November 2018,  09:30 - 16:30 Uhr
Proberaum des Musikvereins Röllbach (im Rathaus)

Inhalt: Stimme und Körper

Jeder Spieler eines Blasinstrumentes weiß, dass eine stabiler Atem die Grundlage für einen wohlklingenden und tragfähigen Ton darstellt. Im Kurs lernen wir mit einfachen Übungen, wie man in einen entspannten und stressfreien Zustand gelangen kann, in dem der Atemfluss sich wie von selbst reguliert und man so ohne Anstrengung sein Instrument benutzen kann. Wir lernen außerdem, muskuläre und innere Anspannungen zu erkennen und zu vermeiden.

Anmeldeformular

 

weiterlesen

Eine komplette Übersicht aller Artikel befindet sich nun im Meldungsarchiv