Workshop - Die Klarinette im Blasorchester


Dozent: Klaus Wombacher
Samstag, den 06, Nov 2021, von 14:30 Uhr - 20:00 Uhr

Eichelsberghalle, Roßbacher Weg 4, 63820 Elsenfeld - OT Eichelsbach

Der Instrumentalkurs geht besonders auf folgende Inhalte ein: instrumentenspezifische Lösungen für Problemstellen in Blasorchesterwerken finden, Probenmethodik, Probeplanung und Probenziele für Orchestermusiker.
 

 

 

 

Klaus Wombacher ist bereits seit vielen Jahren im Raum Aschaffenburg und seit 2012 auch in Mönchberg als Musiker (MV Harmonie Mönchberg), Dozent und Ausbilder für Klarinette und
Saxofon tätig.


 

 

Sein Repertoire reicht von der Klassik über böhmische Blasmusik, bis hin zum Jazz (Orion Jazzband, Maintown Ramblers, Petite Fleur Jazzband).


Seit seinen Anfängen beim Musikverein Melomania Obernau, über die Ausbildung an der Musikschule Aschaffenburg, weiter als Gaststudent an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen, bis hin zur Weiterbildung zum Ausbilder für Klarinette und zum Dirigenten für Blasorchester an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg, gehört die Musik zum Leben des gebürtigen Obernauers.


Seit 2012 gehört er zum Instrumentalpädagogischen Team der Bläserklasse im schönen Luftkurort Mönchberg.

 

 

 

 

 


Der Instrumentalkurs geht besonders auf folgende Inhalte ein: instrumentenspezifische Lösungen für Problemstellen in Blasorchesterwerken finden, Probenmethodik, Probeplanung und Probenziele für Orchestermusiker. Ferner soll während des Workshops noch genügend Platz bleiben, um individuelle Fragen und Problemlösungen zu erörtern.

 

 

 


Kurskosten: 10,-- € für Mitglieder des Musikverbandes Untermain
Nichtmitglieder auf Nachfrage bei freien Plätzen im Einzelfall möglich


Bitte achtet auf die Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen.


Anmeldungen mit Angabe von Namen, Wohnort, Heimatverein, Musikverband an
workshops@musikverband-untermain(dot)de


Anmeldefrist: bis spätestens 30. Oktober 2021

 

 

 


veröffentlicht am: 07.10.2021

Zurück zur Übersicht